Home / Technik / Audio / Das beste USB Mikrofon

Das beste USB Mikrofon

Posted on

USB-Mikrofon
Das USB Mikrofon gibt es schon recht lange auf dem Markt. Durch die Digitalisierung sind viele private Nutzer auf ein Mikrofon aufmerksam geworden. Gerade ein USB Mikrofon ist sehr begehrt, da es so einfach mit dem USB Stecker an den PC oder Laptop angeschlossen werden kann. Bei den USB Mikrofonen überzeugt mit weitem Abstand ganz klar das USB-Mikrofon Yeti von Blue Microphones.

Da wir dieses selbst in Gebrauch haben, können wir dies bestätigen. Vorher haben wir mit fast 20 anderen Mikrofonen immer mehr oder weniger Ärger gehabt, nie hat eine Aufnahme so gestimmt wie beim Yeti.

USB-Mikrofon Yeti von Blue Microphones

Blue Microphones Yeti USB Mikrofon, Silber
  • Dreifach-Kapsel - drei Kondensatorkapseln für fast jede Aufnahmesituation.
  • Wählbare Richtcharakteristik - Niere, Acht, Kugel & Stereo.

Yeti ist das fortschrittlichste und vielseitigste USB-Mikrofon mit einstellbarer Richtcharakteristik auf dem Markt. Mit drei Mikrofonkapseln und vier verschiedenen wählbaren Richtcharakteristiken ist Yeti das ultimative Werkzeug für herausragende Aufnahmen mit Ihrem Computer.

Mit seiner überragenden Klangqualität und seinen Leistungsdaten empfiehlt sich Yeti für die Aufnahme von Gesang und Instrumenten, für Podcasts und Gameplay-Videos, für die Audioaufzeichnung bei Videoaufnahmen und für Interviews und bietet dabei eine erstaunliche Transparenz bei einfacher Bedienung.

Yeti integriert einen hochwertigen A/D-Wandler, einen Kopfhörerverstärker für latenzfreies Abhören sowie Bedienelemente für Kopfhörerlautstärke, Auswahl der Richtcharakteristik, Stummschaltung und Mikrofonvorverstärkung. Yeti lässt sich ohne Treiberinstallation mit MACs und PCs verwenden und ist im Moment das vielseitigste USB-Mikrofon, das Sie bekommen können.

Auna MIC-900B USB, der Allrounder

Auna MIC-900B USB – Bestseller


Auna MIC-900B USB Kondensator Mikrofon für Studio-Aufnahmen...
Das auna MIC-900B ist ein auf digitale Anwendungsanforderungen hin konzeptioniertes Kondensatormikrofon und lässt sich bequem per USB-Kabel mit einem PC oder Laptop verbinden.


Hier kann es beispielsweise für Youtuber, Blogger und Gamer ein interessantes Zubehör sein. Per Plug&Play ist die Handhabung sehr einfach. Nach wie vor wird es aber auch für den Gesang genutzt. Das MIC-900B USB von Auna ist für viele Verwendungszwecke gedacht.

Das MIC 900B gilt als ein USB Mikrofon, welches für viele Nutzer gemacht worden ist. Auf der einen Seite zeichnet sich das Mikrofon für den alltäglichen Bedarf für Blogger oder Gamer aus, auf der anderen Seite kann das Mikrofon auch hochwertigen Ansprüchen, wie Sängern, gerecht werden. Die Soundqualität ist überzeugend, egal, was gemacht wird. Dafür steht eine Sample Rate von 16 bit/48kHz einher. Die Richtcharakteristik ist eine Nierencharakteristik, welche bei vielen Modellen vorliegt. Sie kann dadurch überzeugen, dass der Schall von vorne sehr gut aufgenommen werden kann.

Das USB Kabel liegt dem Mikrofon bei, es kann so direkt an den PC angeschlossen werden. Eine Installation von Software ist selten erforderlich, da auf Mac und Windows das Plug & Play unterstützt wird.

Ebenfalls dazu gehört gleich eine Mikrofonspinne. Dieses ist die Halterung für das Mikrofon, mit der es an alle handelsüblichen Stative befestigt werden kann, die ein 5/8“ Zoll Gewinde haben. Ein Adapter für Stative von 3/8“ – 5/8“ liegt auch dabei.

Die Mikrofonspinne ist mit Nylon bespannt, was lästige Störgeräusche minimiert. Das Mikrofon ist wegen des Metall Chassys sehr robust.

Für den täglichen Gebrauch: Tonor Kondensator-Mikrofon mit USB Schnittstelle

Tonor Kondensator-Mikrofon


Sale
Tonor XRL zu 3.5 mm Kondensator-Mikrofon Kit Schall Podcast...
MIKROFON MIT GUTEM SOUNDEFFEKT – Das Kondensatormikrofon adoptiert komplette elektronische Schaltungsteuerung und vergoldete Membrankapsel.


Das Kondensator-Mikrofon von Tonor ist für den täglichen Gebrauch wie geschaffen. Dank der USB Schnittstelle kann es dafür sorgen, dass Ihre Stimme auf dem PC bestens rüberkommt.

Dabei können Sie entweder singen oder per Skype mit Ihren Freunden kommunizieren, das Mikrofon ist für alle Belange ausgelegt. Dafür sorgt der kleine und flexible Mikrofonkopf. Er lässt sich um 360° drehen und erlaubt eine Neigung bis zu 90°. und auch das beiliegende Stativ kann auf verschiedene Neigungen eingestellt werden.

Das Stativ ist mit einem Clip einfach an jedem PC oder Laptop zu befestigen. Das mitgelieferte Kabel hat eine Reichweite von 2m. Auch so sind Sie mit dem Mikrofon immer flexibel.

Die Software ist per Plug & Play mit den meisten PCs und Laptops kompatibel, einfach das Kabel einstecken und schon kann das Handmikrofone dank der USB-Schnittstelle genutzt werden.

Die günstige Variante: Sienoc Mini Mikrofon USB Stecker

Sienoc Mini Mikrofon


Sienoc Mini Mikrofon USB Stecker für PC Laptop Studio...
Effektive Entfernung von 2 Metern und mehr • Ohne Treiber, Plug and Play • USB-Stecker gilt: KTV, Online-Chat, MSN, QQ, Skype, Video-Conferencing-Netzwerk, Netzwerk-Gesang, Netzwerkaufzeichnung , Online-Spiele.


Mit einer Größe von 12,1 x 7,3 x 0,1 cm ist das Mini Mikrofon von Sienoc die wohl kleinste Variante, mit der per USB ein Mikrofon an den PC oder Laptop angeschlossen werden kann.

Dieses wirkliche kleine Mini Mikrofon wird direkt an das Geräts angeschlossen, wichtig ist es, dass Laptop oder PC dabei auf Mindestlautstärke eingestellt werden. Aus einer Entfernung von maximal 2 Metern kann so das Mikrofon aktiviert werden.

Ausgelegt ist es eher für den Gebrauch bei Onlinespielen, Video Konferenzen, Chats und dergleichen. Für alle anderen Verwendungszwecke ist das Gerät eher nicht geeignet, da die Geräusche doch nur recht leise aufgezeichnet werden können.

Angeschlossen werden kann das USB Mikrofon an alle Geräte, die kompatibel mit Windows XP, Vista, Win 7 und Win 8 sind. Hier kann dann ohne eine erneute Installation oder dergleichen direkt das Mikrofon genutzt werden, da es über Plug & Play verfügt.

Warum sollte es heute ein USB Mikrofon sein?

Es gibt auch Mikrofone mit XLR oder Klinkenanschluss. Diese haben im Vergleich zu einem USB Mikrofon den großen Nachteil, dass hier immer ein Zusatzgerät zwischen angeschlossen werden muss. Dieses kann ein Mischpult oder ein Verstärker sein, der dann für die Übertragung an den PC oder Laptop sorgt. Ein USB Mikrofon kann einfach mit dem USB Anschluss direkt an PC oder Laptop angeschlossen werden. Die neueren Modell haben nicht nur einen davon, sodass auch nocjh Platz für die Maus oder einen Stick bleiben. Auch braucht das USB-Mikrofon keine separate Soundkarte, wenn es an den PC angeschlossen wird, erkennt das System es automatisch, notwendige Treiber werden dann direkt installiert.

Ein weiterer großer Vorteil liegt auch darin, dass die Aufnahmen keine Kabelstörungen oder Stecker-Geräusche mehr hat. Das Signal wird sofort digitalisiert, dazu wird das akkustische Audio Signal vom USB Mikrofon direkt in ein digitales Signal umgewandelt.

Um Aufnahmen zu machen, ist eine externe Audio-Aufnahme-Software sinnvoll, die dann auch eine Verarbeitung der Aufnahme erlaubt. Wer das Mikrofon lediglich zum Chatten, etc. benutzt, der braucht dieses nicht, wer aber etwas professioneller Videos aufnehmen möchte oder seinen eigenen Gesang, der sollte eine weitere Software installieren.

Gute Klangqualität ist der wichtigste Aspekt

Wenn Sie auf der Suche nach einem USB Mikrofon sind, dann sollten Sie großen Wert auf die Klangqualität legen. Auch wenn Sie nur wenig mit dem Mikrofon machen, sollten Sie dennoch sicher sein, dass Ihre Stimme dabei gut rüber kommt. Wir haben daher einmal besonders genau auf die Klangqualität der einzelnen Mikrofone gelegt, die wir getestet haben.

Zuerst sollten Sie aber wissen, dass Sie die Qualität des Klangs direkt selbst am PC einstellen können. Dabei müssen Sie in die Audio-Einstellungen Ihres PCs oder Laptops gehen. Wenn Sie einen Windows PC haben, klicken Sie mit der Maus unten auf der Taskleiste auf das Lautsprecher-Symbol. Sie finden dann etwas, wo sie die Bitrate und Aufnahme-Frequenz einstellen können. Als kleiner Tipp: eine Bitrate von 16 Bit und 44kHz reicht für den Hobbybereich vollkommen aus.

Für eine gute Klangqualität müssen Sie auch darauf achten, dass das USB Mikrofon nicht übersteuert. Sie dürfen den Aufnahmepegel nicht zu hoch einstellen. Haben Sie ein solches Mikrofon, an dem Sie es direkt am Gerät selbst mit einem Schalter regulieren können, machen Sie es so, dass Sie schrittweise von 100 % Aufnahmepegel abwärts gehen, bis der Ton eben nicht mehr übersteuert. Sie sehen es auch am Display, da der Ton dann im roten Bereich liegt. Beeinflussen können Sie die Übersteuerung auch dadurch, dass Sie sich nicht direkt an das Mikrofon setzen. Idealerweise halten Sie einen Abstand von einer Handbreite bzw. 20cm zum Mikrofon.

Weitere Aspekte für eine gute Klangqualität

1. Mikrofon-Richtcharakteristik

Die Eigenschaft und die Form eines Mikrofons werden auch Richtcharakteristik genannt. Genauer genommen ist nicht das gesamte Mikrofon ausschlaggebend, sondern nur die Aufnahmekapsel. Die verschiedenen Richtcharakteristika sind für den Klang verantwortlich. Die meisten USB Mikrofone werden als Nierencharakteristik angeboten. Der Name stammt von der gebogenen Form, welche eben an das Aussehen einer Niere erinnert. Aufgenommen werden sollte hier der Schall von vorne. Wenn Sie von der Seite oder von Hinten in das Mikrofon sprechen, wird es zu einer dumpfen Aufnahme kommen. Es hat den großen Vorteil, dass so die Umgebungsgeräusche gefiltert werden, was für den Heimgebrauch interessant ist, wenn auch Lautsprecher oder dergleichen in der Nähe aufgebaut sind.

2. Membrangröße

Wenn Sie mit dem USB Mikrofon auch etwas aufnehmen möchten, sollten Sie auf die Membrangröße achten. Dabei ist es egal, ob Sie Sprache oder Gesang aufnehmen, es sollte sich um ein Mikrofon handeln, welches Großmembrane verbaut hat. Diese haben den Vorteil, dass sie schwerer in Schwingungen zu bringen sind, was dafür sorgt, dass mögliche Störgeräusche seltener wahrgenommen werden. Der Klang der eigenen Stimme wird so besser hervorgehoben.
Faustregel: Umso größer die Membran, umso weniger kann das Mikrofon rauschen.

Zubehör bei einem USB Mikrofon

Mit einem Mikrofon alleine können Sie nicht so viel anfangen. Von daher sollten Sie beim Kauf darauf achten, dass es für Ihren Verwendungszweck die richtigen Zubehörteile bereithält. Ein USB-Kabel sollte immer dabei sein, damit es eben angeschlossen werden kann. Wie lang da Kabel letztendlich ist, entscheiden Sie am besten selbst. Es gibt durchaus Mikrofone auf dem Markt, bei denen ein Kabel mehr als 2m lang ist.

Dass ein Lautstärkeregler am Mikrofon selbst, sinnvoll sein kann, können Sie sich sicherlich denken. So können Sie selbst die Lautstärke regeln, wie Sie es gerne haben wollen.
Wenn Sie mit dem USB-Mikrofon eine besondere Verwendung haben, sollten Sie darauf achten, dass eine Mikrofonspinne und auch ein Stativ enthalten ist. Wenn Sie nur chatten wollen, reicht es aus, wenn das Mikrofon neben Ihnen steht, bei Videokonferenzen oder bei Gesangsaufnahmen sollten Sie das Mikrofon gut abstellen, damit Sie sich bei der Anstrengung nicht noch auf die richtige Ausrichtung des Mikrofons achten müssen.

Pop-Filter können wichtig werden, wenn Sie etwas gesprochenes aufnehmen möchten. Bei Buchstaben wie P, T und K spricht man von Explosiv-Lauten, die auch bei einer Aufnahme so zu hören sind. Mit einem Pop-Filter kann hier der Laut gedämpft werden, es führt zu einer Schallisolation und es automatisch zu einem sauberen Klangbild.

Fazit: Auna MIC-900B USB, der Allrounder kann überzeugen

Auna MIC-900B USB Kondensator Mikrofon für Studio-Aufnahmen...
  • USB-Kondensator-Mikrofon
  • integrierte 16mm Elektretmikrofonkapsel

Auch wenn das MIC-900 USB Mikrofon recht teuer ist, so kann es uns überzeugen. Hier stimmt eben der Preis mit der Leistung und der Qualität des Mikrofons überein:

  • Nierencharakteristik,
  • Stativ und Mikrofonspinne gleich enthalten,
  • keine weitere Software erforderlich.

Neben all diesen Vorteilen, hat uns die Klangqualität überzeugt. Egal, ob wir Sprache oder Gesang aufgenommen haben, wir konnten unsere eigene Stimme gut heraushören. Nebengeräusche sind keine oder kaum zu erkennen, was aber sicherlich auch an unserem hobbymäßigen Umgang mit dem Mikrofon lag.

Das beste USB Mikrofon
5 (100%) 2 votes

Letzte Aktualisierung am 23.07.2017 um 15:45 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Top