Home / Gesundheit / Die beste GPS Laufuhr

Die beste GPS Laufuhr

Posted on

GPS Laufuhr
Wer sich regelmäßig sportlich betätigt und beispielsweise gerne ein Lauftraining absolviert, der ist meist auch daran interessiert, seine Trainingsergebnisse zu kennen. Vor allem ambitionierte Läufer legen großen Wert auf eine Analyse von aufgezeichneten Trainingswerten. Wo man früher Tabellen mit dem Stift ausfüllte und von Hand Pulsmessungen vornahm, da verwendet man heute einfach eine Sportuhr wie z. B. die Polar M400 GPS-Laufuhr, bei der man nicht einfach nur die Zeit ablesen kann. Diese und andere GPS Laufuhren sind wahre Multitalente, wenn es darum geht, eine Trainingseinheit auszuwerten. Wir stellen Ihnen drei verschiedene Modelle einer GPS-Laufuhr vor, stellen Ihnen die Fähigkeiten der Uhren vor und geben einen Einblick in die Bewertungen, die diese Laufuhren bei Tests erhalten haben. Auf diese Weise ist es Ihnen möglich, eine fundierte Entscheidung darüber zu treffen, welche GPS-Laufuhr ab sofort Ihr treuer Begleiter beim Sport sein soll.

Polar M400 GPS-Laufuhr – vielseitiger Trainingscomputer

Sale
Polar M400 HR GPS-Laufuhr, schwarz, 90051341
  • Schlanker und leichter Trainingscomputer mit integriertem GPS
  • Kompatibel mit den Polar Bluetooth Smart Herzfrequenz-Sensoren

Das Unternehmen Polar war eines der ersten, das es sich zum Ziel gemacht hat, Sportlern ein technisches Hilfsmittel zur Verfügung zu stellen, mit dem sie immer auf dem Laufenden bleiben, welche Leistungen sie gerade vollbringen und wie sich dies auf ihren Organismus auswirkt.

Die Polar M400 GPS-Laufuhr ist eine sehr vielseitige Sportuhr, die vor allem durch ihr zeitloses Design, ihre einfache Handhabung mithilfe von 5 Tasten sowie ihre zahlreichen Fähigkeiten überzeugt. Da ist zunächst das sehr gut lesbare Display und eine hervorragende Beleuchtung, die bei Dunkelheit eine gute Lesbarkeit der Werte garantiert. Sie können die Uhr sowohl im Freien, als auch in geschlossenen Räumen nutzen, wobei die integrierte GPS-Funktion vor allem draußen exzellent funktioniert und per Fahrrad oder per Jogging zurückgelegte Distanzen, das Tempo, der Kalorienverbrauch und sogar die Höhe sehr exakt angibt.

Die Polar M400 kann durch den integrierten Polar H7 Bluetooth Smart-Herzfrequenzsensor auch die Herzfrequenz messen, wozu Polar im Gegensatz zu anderen Herstellern einen Brustgurt verwendet. Mit ihm sind Sie auch während des Trainings immer informiert, ob Sie gerade Fett verbrennen oder Ihre Ausdauer und Fitness verbessern. Weitere Leistungsmerkmale der Polar M400 GPS-Laufuhr sind:

  • Analyse über Flow App und Flow Webservice
  • 24/7-Aktivitätsanzeige (misst Schlafdauer und Schlafqualität)
  • Synchronisierung mithilfe von Bluetooth Smart
  • Leichtes Aufladen durch USB-Kabel
  • Verschiedene Herzfrequenz-Trainingsprogramme wählbar
  • MyFitnessPal-Anbindung (nur für Smartphones oder PC auf Basis von iOS)
  • Smart Notifications-Technologie (zeigt eingehende Nachrichten und Anrufe an)

Die Polar M400 GPS-Laufuhr ist klein, leicht und beinhaltet dennoch eine ganze Reihe von Fähigkeiten, die für den ambitionierten Sportler hilfreich sind. Diese Sportuhr zeigt Ihnen jederzeit alle wichtigen Werte an und wird Ihnen noch mehr Freude an Ihrem Sport bereiten.

Die Garmin Forerunner 35 GPS-Laufuhr

Garmin Forerunner 35 GPS-Laufuhr


Sale
Garmin Forerunner 35 GPS-Laufuhr - Herzfrequenzmessung am...
GPS-Laufuhr mit GPS-Lauffunktionen wie Pace, Distanz, Auto Lap, persönliche Rekorde sowie Trainingsfunktionen mit Intervalltraining und LiveTrack.


Mit der Garmin Forerunner 35 hat das Unternehmen eine GPS-Laufuhr entwickelt, die höchsten Ansprüchen von ambitionierten Sportlern genügt. Diese Sportuhr ist in vier verschiedenen Farben erhältlich (schwarz, grün, weiß, blau), ihr Design ist modern und das Armband ist aus abriebfestem Kunststoff, was den Tragekomfort erhöht. Die Uhr ist durch die großen Tasten sehr leicht zu bedienen. Sie ist mit einer Herzfrequenzmessung am Handgelenk ausgestattet, man muss also keinen Brustgurt tragen.

Außerdem unterstützt die Garmin Forerunner 35 Ihr Training durch akustische Alarme sowie eine zur Verfügung stehende Intervalltrainingsfunktion. Mit ihr können sie ihre Leistung ganz gezielt verbessern. Bei diesem Modell können Sie zwischen unterschiedlichen Sportarten beziehungsweise Trainingsmethoden wählen (Laufen Outdoor, Lauftraining und Cardio Indoor, Fahrradfahren). Die Garmin Forerunner 35 ist zudem durch die Smart Notifications-Technologie in der Lage, sich über die kostenfreie Garmin Connect App mit Ihrem Smartphone zu verbinden und Ihnen eingehende Nachrichten oder Anrufe anzuzeigen. Allerdings ist eine direkte Verbindung über die Bluetooth-Einstellung des Handys nicht möglich. Die Uhr besitzt zudem einen Fitness-Tracker zur Aufzeichnung und Analyse ihrer täglichen Aktivitäten. Der Tracker zählt Ihre Schritte, zeigt den Kalorienverbrauch und misst Distanzen. Die Uhr ist auch wasserdicht bis zu einer Tiefe von 50 Metern, Sie können sie also auch beim Schwimmen tragen.

Insgesamt kann die Garmin Forerunner 35 GPS-Laufuhr überzeugen. Zwar kann die Herzfrequenzmessung am Handgelenk Ungenauigkeiten aufweisen und die nicht funktionierende Bluetooth-Verbindung zu Smartphone ist ein Manko. Dennoch waren Tester von den Qualitäten dieser Sportuhr überzeugt und gaben ihr durchweg gute Noten. Wir glauben, dass diese GPS-Laufuhr für Einsteiger genau die richtige Wahl sein könnte.

Die TomTom Runner 3 – laufend Musik hören

TomTom Runner 3


Sale
TomTom Runner 3 Cardio GPS-Sportuhr (Eingebauter...
Überprüfen sie Ihre Herzfrequenz direkt am Handgelenk: überwachen sie Ihre Herzfrequenz mit dem eingebauten Herzfrequenzmesser. Kein Brustgurt erforderlich.


Das Unternehmen TomTom ist bekannt für seine guten Sportuhren und auch die TomTom Runner 3 gehört in diese Kategorie. Was bei Tests positiv auffiel, war die Möglichkeit, direkt über die Uhr beim Laufen Musik zu hören. Das geht mit dieser Sportuhr auch ohne Smartphone. Auf der TomTom Runner 3 lassen sich bis zu 500 Songs und verschiedene Playlisten speichern. Über die mitgelieferten Bluetooth-Kopfhörer können Sie im wahrsten Sinne laufend Musik genießen.

Die Uhr misst die Herzfrequenz nicht mittels eines Brustgurtes mit Sensor, sondern direkt am Handgelenk. Auf dem Display können Sie ihren Herzschlag kontrollieren und Ihr Training dementsprechend steuern. Sie können auch aus verschiedenen Sportarten auswählen. Es stehen folgende Programme zur Verfügung:

  • Lauftraining (Outdoor)
  • Training (Fitnessstudio)
  • Radfahren (Outdoor und Indoor)
  • Schwimmen
  • Lauftraining (Laufband)
  • Freestyle-Training

Auch die für diese Trainingsarten gängigen Informationen wie Zeit, zurückgelegte Distanz, Geschwindigkeit und Kalorienverbrauch werden von der TomTom Runner 3 auf dem Display angezeigt und können nach dem Training mithilfe einer App auf dem PC oder Smartphone analysiert werden.

Da die Uhr in der Lage ist, Ihnen die Route einer Laufstrecke anzuzeigen, müssen Sie keine Strecke zweimal laufen. Außerdem haben Sie die Möglichkeit, Lieblingsstrecken oder auch neue Routen in den Speicher Ihrer TomTom Runner 3 hochzuladen und sie sich anzeigen zu lassen. Durch das Anzeigen der Route finden Sie immer den Weg zurück zu Ihrem Ausgangspunkt.

Die TomTom Runner 3 GPS-Laufuhr besitzt einen intergrierten GPS-Tracker, mit dem Sie rund um die Uhr (24/7) ihre Herzfrequenz, zurückgelegte Schritte, ihren Schlaf sowie die verbrauchten Kalorien kontrollieren und überwachen können. Für die sorgfältige Analyse Ihrer Trainingsdaten steht Ihnen die TomTom Sports-App zur Verfügung.

Als Ergebnis kann man sagen, dass die TomTom Runner 3 mit den Messwerten, die sie zur Verfügung stellt und mit der Möglichkeit, sie beim Training als „Musikbox“ zu verwenden, bei vielen Tests gute Bewertungen erhalten hat. Sie ist für Laufeinsteiger ebenso geeignet, wie für ambitionierte Sportler, die Ihr Training regelmäßig analysieren möchten. Diese GPS-Laufuhr macht Freude und wird Sie zufriedenstellen.

Warum Sie uns fragen sollten – unser Wissen für Sie

Wenn es darum geht, unter Umständen viel Geld für ein Produkt auszugeben, dann ist es vor dem Kauf wichtig, alle wichtigen Fakten zu kennen und um die Stärken zu wissen, die ein Produkt bietet. Gerade bei technischen Geräten wie GPS-Laufuhren machen oft kleine Details große Unterschiede in der Qualität aus. Wir tragen für Sie alle notwendigen Informationen zusammen, bündeln sie und stellen sie für Sie bereit. Dazu hören wir uns bei Experten um, lesen Testberichte, schauen uns Kundenbewertungen an und lassen uns von Verbraucherschützern wichtige Hinweise geben.

In Verbindung mit verschiedenen, von uns präsentierten Produkten schaffen wir die Basis für eine fundierte Kaufentscheidung Ihrerseits. Letztlich geht es darum, dass Sie die richtige GPS-Sportuhr kaufen und mit ihr zufrieden sind. Deshalb ist Ihre Zufriedenheit unser vorrangiges Ziel.

Worauf muss man beim Kauf einer GPS-Laufuhr besonders achten?

Wenn Sie sich sportlich betätigen möchten und Wert auf eine gut funktionierende Sportuhr legen, ist es sinnvoll, auf verschiedene Features zu achten. Die folgenden Eigenschaften sind für viele Sportler besonders wichtig:

  • Der GPS-Empfang spielt vor allem bei Läufern eine entscheidende Rolle. Ohne eine möglichst genaue Berechnung der Route kann auch die Distanz nicht korrekt errechnet werden. Diese ist aber für viele Läufer entscheidend, wenn sie sich z. B. auf einen Marathonlauf vorbereiten. Jeder im Training gelaufene Kilometer ist hier wichtig, um vor dem Marathon einschätzen zu können, ob der Trainingsumfang ausreichend war.
  • Eine ebenfalls entscheidende Funktion ist die Herzfrequenzmessung. Mit ihrer Hilfe entscheidet der Sportler über die Intensität seines Trainings. Zeigt die GPS-Laufuhr eine zu hohe oder zu niedrige Herzfrequenz an, hat dies massive Auswirkungen auf das Training. Deshalb sollte gut überlegt werden, ob man eine Sportuhr mit Handgelenkmessung oder eine Uhr mit Brustgurtmessung kauft. Am Handgelenk kann die gemessene Herzfrequenz manchmal falsch sein. Hier kann ein entsprechender Test sinnvoll sein.
  • Die Bedienbarkeit einer Sportuhr ist von großer Bedeutung. Es kann sehr anstrengend sein, wenn man während des Trainings erst viele, unterschiedliche Tasten bedienen muss, um einen Wert ablesen zu können. Im Idealfall besitzt die Uhr nur wenige Tasten. Hier spielt auch die Größe der Tasten eine Rolle, denn während des Trainings ist es umständlich, kleine tasten zu bedienen. Die Gefahr, abzurutschen und die falsche Taste zu treffen, ist vor allem bei bewegungsreichen Trainingseinheiten immer gegeben. Im schlimmsten Fall erwischt man die falsche Taste und löscht die bisher aufgezeichneten Werte.
  • Zum Thema Lesbarkeit/Größe der Ziffern ist zu sagen, dass alle, die schon einmal Laufen waren und währenddessen die Uhr ablesen wollten, um die Probleme wissen, die durch zu kleine Ziffern entstehen. Auch ein zu stark spiegelndes Uhrenglas kann für das Ablesen sehr hinderlich sein.
  • Die Qualität von Analyse-Apps ist vor allem für ambitionierte Sportler wichtig, denn sie benötigen zur Steuerung ihres Trainings eine genaue Analyse ihrer Trainingswerte. Hier sollte darauf geachtet werden, ob die App für das eigene Handy geeignet ist beziehungsweise, ob sich das Analyse-Tool auf dem PC installieren und starten lässt.
  • Ein Hinweis auf die Güte einer GPS-Laufuhr geben auch besondere Features wie Smart Notifications, die Möglichkeit zum Abspielen von Songs, mitgelieferte Bluetooth-Kopfhörer oder ähnliches.

Zu all diesen technischen Fähigkeiten einer GPS-Laufuhr können Sie sich durch die von uns bereitgestellten Informationen oder auch in einem Sportfachgeschäft beraten lassen, bevor Sie die gewünschte Uhr dann im Internet kaufen.

Die richtige GPS-Laufuhr für Sie – unser Fazit

Sale
Polar M400 HR GPS-Laufuhr, schwarz, 90051341
  • Schlanker und leichter Trainingscomputer mit integriertem GPS
  • Kompatibel mit den Polar Bluetooth Smart Herzfrequenz-Sensoren

Die Investition für eine Laufuhr mit integriertem GPS will gut überlegt sein. Die drei Modelle Polar M400, Garmin Forerunner 35 sowie TomTom Runner 3 sind bei verschiedensten Tests als hervorragende GPS-Laufuhren eingestuft worden. Die Polar M400 hat dabei als einzige Sportuhr einen Brustgurt, der besonders exakte Daten zur Herzfrequenz liefert. Die TomTom Runner 3 hingegen punktete mit ihrem Musikspeicher und die GarminForerunner 3 überzeugte durch ihren Fitness-Tracker. Wir halten alle drei Geräte für eine gute Wahl, sehen allerdings Vorteile bei der GPS-Laufuhr von Polar.

Unsere Präsentation und Analyse soll Ihnen helfen, genau die Laufuhr zu finden, die am besten zu Ihren Ansprüchen als sportlich aktive Peron passt. Wenn Sie mit unserer Hilfe die richtige Uhr finden, sind wir zufrieden.

Die beste GPS Laufuhr
5 (100%) 1 vote

Letzte Aktualisierung am 23.07.2017 um 15:45 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Top