Home / Haus / Die beste WLAN Überwachungskamera Outdoor

Die beste WLAN Überwachungskamera Outdoor

Posted on

Überwachungskamera Outdoor
Das Gefühl der Sicherheit ist allen Menschen wichtig. Nichts wird höher angesehen, als das eigene Hab und Gut zu schützen. Dabei werden immer häufiger Überwachungskameras eingesetzt, damit der Schutz eben noch weiter geht, als alles mit Alarmanlagen zu sichern und Türen und Fenster zu verriegeln. Gerade im Außenbereich setzen heute immer mehr Menschen eine WLAN Überwachungskamera Outdoor ein, um eben für mehr Sicherheit zu sorgen. Das Produkt INSTAR IN-5907HD Wlan IP Kamera kann dabei überzeugen. Die professionelle Qualität überzeugt uns und schon vielen Kunden zuvor ungemein.

INSTAR IN-5907HD Wlan IP Kamera: überzeugt durch die professionelle Qualität

Sale
INSTAR IN-5907HD Wlan IP Kamera / HD Sicherheitskamera für...
  • Hochwertige Profi-Qualität von INSTAR, einem reinen deutschen Unternehmen / deutscher Support, Anleitung, Apps etc. / die perfekte IP Kamera / Sicherheitskamera ist auch perfekt als wetterfeste Alarmanlage nutzbar
  • Eingebautes 45° Objektiv zur detallierten Videoüberwachung und Erkennung von Personen / Kennzeichen, krisstallklare Infrarot Nachtsicht dank Hochleistungs- IR LEDs, sehr hochwertiger WDR Bildsensor für gestochen scharfe Aufnahmen, die perfekte wlan IP Alarmanlage

Die WLAN IP Überwachungskamera INSTAR IN-5907HD ist zwar im Verhältnis zu anderen Überwachungstechniken recht teuer, doch lohnt sich das Geld allemal. Bei dieser Outdoor Überwachungskamera wird hohe Qualität versprochen und das Set kann alle Qualitätsstufen erfüllen. Es beginnt schon beim Lieferumfang: neben der Kamera an sich gehört das Netzteil mit dazu. Eine Wandhalterung mit Schrauben und Dübeln sorgt für einen unkomplizierten und sicheren Anbau. Eine WLAN Antenne, ein Netzwerkkabel und eine eingebaute SD Speicherkarte sorgen dafür, dass die Überwachungskamera direkt in Betrieb genommen werden kann. Die Speicherkarte kann 4GB fassen, eine Erweiterung kann durch den Nutzer auch individuell vorgenommen werden. Die Kamera hat ein 8mm Objektiv und kann im 45° Winkel ausgerichtet werden. So können auch sonst verborgene Winkel gut eingesehen werden. Aufgezeichnet werden Bilder bis zu 1 Megapixel, so erhalten Sie gestochen scharfe Bilder. Das Set kann erweitert werden auf 6 Kameras, die an einen Router angeschlossen werden können, damit auch größere Objekte an allen Ecken abgesichert sind.

Ein Pluspunkt ist das interne System, dass die Überwachungskamera mitliefert. So kann es mit einer App für viele Smartphonemodelle eingesetzt werden. Hier kann dann nicht nur die Aufzechnung angesehen werden, sondern liefert das Gerät auch Push-Benachrichtigungen, wenn etwas auffälliges geschehen ist. In welchem Umfang hier etwas gemeldet wird, kann der Nutzer vorher selbst festlegen. Im Grunde genommen ist die ganze Einrichtung sehr einfach und vieles bereits vorinstalliert.
Abgerundet wird die WLAN IP Kamera von Instar mit einer Nachtsichtfunktion, sodass auch bei Dunkelheit gute Bilder erzielt werden können. Das Kameragehäuse ist wetterfest und hält bis zu -10°Celsius stand.

HiKam A7 Wireless IP Kamera HD für Außenbereich

HiKam A7 Wireless


Sale
HiKam A7 Wireless IP Kamera HD für Außenbereich IP66 mit...
IP66, Wasserschutz, Wetterfest, Außenbereich • IP Kamera HD mit HiKam AirLink: die einfachste Installtion auf dem deutschen Markt.


Die HiKam A7 Überwachungskamera Outdoor kann bei uns auch gut abschneiden. Grund dafür ist das aktuell sehr gute Preis-Leistungs-Verhältnis. Ausgestattet ist das Set eben mit der Kamera, einem Netzteil und einer sehr verständlichen deutschen Anleitung. Daneben werden Dübel und Schrauben für die auch beiliegende Dachhalterung gleich mitgeliefert.

Ein Pluspunkt für die Überwachungskamera von HiKam ist in dem integrierten Mikrofon zu sehen. Kaum eine andere Kamera für den Außenbereich in dieser Preisklasse hat dieses auch mit dabei. So kann eine Gefahr nicht nur gesehen, sondern oft auch zuerst gehört werden. Damit die Kamera die Bilder nicht nur zeigen kann, sondern auch aufzeichnen, muss die SD Karte verwendet werden, die mit 16GB Ausgestattet ist. Aufgezeichnet werden die Bilder mit einer maximalen Auflösung von 1 Megapixel. Dazu kommt, dass die Kamera automatisch einen Weißabgleich vornimmt und die Belichtung anpassen kann. Zusätzlich kann auch durch die Nachtsichtfunktion sichergestellt werden, dass die Überwachungskamera auch in der Dunkelheit für gute Bilder sorgen kann.

Das gesamte System der WLAN Überwachungskamera ist leicht einzurichten und genauso leicht zu bedienen. Dank WLAN kann das System über das eigene Smartphone oder ähnlichem von überall gesteuert und abgerufen werden. Für die Einrichtung alleine reicht das WLAN Passwort aus, Smartphone und Kamera können sich dann von selbst verbinden.

Wie bei einer Überwachungskamera Outdoor in dieser Preisklasse gefordert, ist die Kamera wind- und wetterfest.

Wansview 1080P IP Kamera Aussen W2 (1080P)

Wansview Außen Kamera


Wansview 1080P IP Kamera Aussen / Sicherheitskamera für...
1080P HD PRO: Klarheit bis 1920×1080 Video bei 30fps. Extrem fließend Live-Stream und überlegene Klarheit der Bilder geben Ihnen ein Gefühl der visuellen Genuss. Nahtlos Stream Video auf Ihrem Smartphone, Tablet, Apple Mac oder Windows-PC.


Die WLAN Überwachungskamera von Wansview W2 für den Outdoorbereich kann im Preis überzeugen. Für durchschnittlich 60,00 Euro ist sie eine der günstigen Modelle auf dem Markt. Dieses bedeutet aber nicht, dass Sie bei der Qualität große Abstufungen hinnehmen müssen. Im Set enthalten ist bei der W2 von Wansview die eigentliche Kamera, das Netzteil, ein Netzwerkkabel, eine WiFi Antenne und natürlich auch eine Bedienungsanleitung. Zum Anbringen der Kamera müssen Sie jedoch noch Befestigungsmaterialien dazu kaufen.

Die Linse der Kamera ist 6mm groß. Und Sie können die Bilder live mit einer Bildrate von 30 fbs verfolgen. Diese Überwachungskamera zeichnet die Bilder bzw. Videos nicht auf, es kann keine separate Speicherkarte verwendet werden. Sie können sich aber live bei einer Benachrichtigung ansehen, was an Ihrer Wohnung oder Ihrem Haus passiert. Über die interne Software können Sie sich anmelden, damit Sie eine Nachricht, entweder direkt auf Ihr Smartphone oder auch als E-Mail bekommen, wenn verdächtige Bewegungen von der Kamera entdeckt werden. Und dann können Sie sich von überall her in die Kamera einloggen und live verfolgen.

Ein großes Plus dieser WLAN Überwachungskamera für Draußen liegt in den verarbeiteten 36 Infrarot LED, die für eine sehr gute Sicht auch in der Nacht bzw. generell in der Dunkelheit sorgen. So können Sie auch dann bis zu 10 Meter weit schauen.

Die Überwachungskamera ist sehr robust aus Aluminium gearbeitet. So ist der Schutz gegen Staub und Nässe extrem hoch. Weiterer Pluspunkt liegt darin, dass die Kamera so nicht beginnen kann zu rosten.

Tipps zum Kauf einer Überwachungskamera

Der Markt an Überwachungskameras wird immer größer. Sicherlich liegt das auch an der gestiegenen Nachfrage nach der modernen Technik. Damit Sie sich immer für die richtige Kamera, die zu Ihnen passt, entscheiden, sind die wichtigsten Kriterien im Folgenden aufgelistet.

1. Warum sollte es eine WLAN Überwachungskamera sein?

Eine IP Kamera wird in das bestehende Heimnetzwerk integriert. Dieses kann entweder mittels LAN Kabel geschehen oder drahtlos über das WLAN. Heute ist die Technik soweit, dass Sie keinen PC oder Laptop mehr zwingend für die Bedienung gebrauchen. Ein Smartphone und ein Tablet reichen meistens aus, da eine ständige USB Verbindung nicht mehr notwendig ist. Damit Sie sehen können, was die Kamera aufzeichnet, werden diese Daten Ihnen entweder direkt übermittelt oder in einer Cloud oder auf einem FTP-Server für Sie bereitgestellt.

2. Weitere Kaufkriterien

Der Einsatzbereich Outdoor: Für den Einsatz im Außenbereich müssen Sie darauf achten, dass das Gehäuse der Kamera dieses mit macht. Die Überwachungskamera sollte daher im Idealfall ein Metallgehäuse haben, da diese wetterfest, wasserdicht und staubabweisend sind. Auch muss im besten Fall der WLAN Empfang bis zu genau der Stelle ausreichend sein, damit Sie überhaupt Signale empfangen können. Sollte dieses nicht der Fall sein, so müssen Sie ein LAN-Kabel verlegen, welches wieder die Kriterien der wetterfeste erfüllen muss.

Die Höhe der Auflösung: Grundsätzlich sollten Sie im Bezug auf die Auflösung beachten, dass 640 x 480 Pixel ausreichend sind, damit Sie gute Bilder erwarten können. Umso größer der Bereich ist, den Sie mit der Überwachungskamera einsehen wollen, umso höher sollte auch die Auflösung gewählt werden. Hier sollten Sie sich für Modelle entscheiden, die eine Auflösung von 1920 x 1080 Pixel haben.
Tipp: Umso höher die Auflösung ist, umso mehr Speicherplatz nehmen die Daten auch ein. Von daher sollte dann auch eine Speicherkarte mit höherer Kapazität gewählt werden.

Software: Die Software der Überwachungskamera sollte einfach zu bedienen sein. So kann es von Vorteil sein, wenn die Einrichtung der Anlage über den PC oder das Laptop vorgenommen werden kann. Schon vorgespeicherte Einstellungen sollten im Idealfall schon gegeben sein.

Bei vielen WLAN Überwachungskameras wird heute die Möglichkeit angeboten, mit dem Smartphone oder dem Tablet auf das System zuzugreifen. Über eine App kann der Zugang gelegt werden, im Falle, dass Bewegungen erkannt werden, würde die App dann eine Push-Nachricht an senden. Sie können sich dann über die App in das System einloggen und würden dann so sehen, was vor oder in Ihren vier Wänden vor sich geht.

Tipp: Wenn Sie sich in Ihrem eigenen WLAN Netz befinden, kann es passieren, dass zu viele angemeldete Handys, usw. vielleicht die Aktivität einschränken. Gleiches kann auch geschehen, wenn Sie mehrere Überwachungsgeräte verwenden.

Nachtsicht: Um auch bei Dunkelheit klare Aufnahmen zu erhalten, muss die Überwachungskamera mit Infrarotkameras ausgestattet sein. Dazu werden um die Linse herum Infrarot LED´s angebracht, die dann in den Überwachungsbereich leuchten. Vielleicht kann es bei einigen Kameras der Fall sein, dass diese LED´s zu erkennen sind, da sie ggf. leicht rötlich Schimmern.

Alarmgebung: Die WLAN Überwachungskameras Outdoor können in verschiedenen Bereichen einen Alarm auslösen. Es ist ein Bewegungssensor sein, der den Alarm auslöst und diesen dann auf verschiedene Wege an Sie als Nutzer weiterleiten wird.

  • E-Mail: Auf diesem Weg sendet die Kamera Ihnen Fotos auf die hinterlegte Email-Adresse.
  • SMS: Die Überwachungskamera kann, wenn Sie etwas verdächtiges bemerkt, eine SMS senden, von der aus Sie direkt per Live Modus schalten können.
  • Push-Nachricht: Bei der Nutzung der App zu einer Überwachungskamera kann Ihnen eine Push Nachricht zu verdächtigen Bewegungen gemeldet werden.
  • Video-Aufzeichnung: Bei einer verdächtigen Bewegung im Bereich der Überwachungskamera wird eine Video-Aufnahme gestartet, die dann auf einer Speicherkarte oder in einer Cloud gespeichert wird.

Rechtliches zum Gebrauch einer WLAN Überwachungskamera für den Außenbereich

Dass Sie Ihr Haus vor ungebetenen Besuchern schützen möchten, wird Ihnen keiner Übel nehmen. Sie dürfen aber nicht so ohne Weiteres eine Überwachungskamera anbringen. Eine Kamera im Außenbereich darf nur so montiert werden, dass sie nur den privaten Bereich filmt. Verboten ist es, dass die Kamera auf die öffentliche Straße oder den Bürgersteig zeigt.

Fazit: Kauf einer WLAN Überwachungskamera Outdoor

Sale
INSTAR IN-5907HD Wlan IP Kamera / HD Sicherheitskamera für...
  • Hochwertige Profi-Qualität von INSTAR, einem reinen deutschen Unternehmen / deutscher Support, Anleitung, Apps etc. / die perfekte IP Kamera / Sicherheitskamera ist auch perfekt als wetterfeste Alarmanlage nutzbar
  • Eingebautes 45° Objektiv zur detallierten Videoüberwachung und Erkennung von Personen / Kennzeichen, krisstallklare Infrarot Nachtsicht dank Hochleistungs- IR LEDs, sehr hochwertiger WDR Bildsensor für gestochen scharfe Aufnahmen, die perfekte wlan IP Alarmanlage

Die INSTAR IN-5907HD Wlan IP Kamera schneidet für uns als Favorit ab. Sie bietet ein ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis an. Durch die sehr hohe Qualität des Geräts lohnt sich die Anschaffung allemal. Besonders hervorzuheben ist das Objektiv, welches sich im 45° Winkel einstellen lässt. So können Sie mehr aufzeichnen und bessere Bilder erhalten, als mit anderen Kameras. Über die App werden Sie immer informiert, wenn etwas festgestellt wird. Zusätzlich ist auch in der Nacht diese Überwachungskamera mit ihren LED´s optimal für den Einsatz geeignet.

Die beste WLAN Überwachungskamera Outdoor
5 (100%) 1 vote

Letzte Aktualisierung am 23.07.2017 um 15:45 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Top