Skip to main content

Die besten Luftreiniger

Luftreiniger

Saubere und geruchsfreie Luft wünscht sich eigentlich jeder für die eigenen vier Wände. Gerüche durch Kochen, Rauchen oder Transpiration sind sehr unangenehm und können durch gründliches Lüften der Räume oder aber durch einen Luftreiniger wie den Dyson Pure Cool Link Luftreiniger beseitigt werden. Vor allem für Allergiker ist es wichtig, auch Staub, Allergene oder andere Schadstoffe aus der Luft zu filtern. Viele der heute erhältlichen Luftreiniger verfügen über diese Möglichkeit und erleichtern Menschen, die unter Allergien leiden, das Leben deutlich.

Wir haben für Sie drei Modelle ausgewählt und glauben, dass jeder dieser Luftreiniger über Stärken verfügt, die einen Kauf rechtfertigen. Selbstverständlich liefern wir Ihnen alle wichtigen Eckdaten und sonstigen Fakten zu den Geräten und sorgen auf diese Weise dafür, dass Sie eine kompetente Kaufentscheidung treffen können und sich für genau den Luftreiniger entscheiden werden, der Ihre Anforderungen am besten erfüllt.

Dyson Pure Cool Link Luftreiniger

Top-Angebot
Dyson Pure Hot + Cool Link Luftreiniger mit HEPA-Filter...
45 Bewertungen
Dyson Pure Hot + Cool Link Luftreiniger mit HEPA-Filter...
  • Der Lüfter Pure Hot + Cool Link von Dyson vereint Luftreiniger, Ventilator &...
  • Der 360° HEPA-Filter mit Glasfasern und Aktivkohle-Schicht entfernt bis zu 99,97%...

Das Unternehmen Dyson ist schon lange bekannt für seine hochwertigen Elektrogeräte. Der Dyson Pure Cool Link Luftreiniger säubert nicht nur die Raumluft, sondern dient zugleich als Turmventilator. Beide Funktionen hat das Unternehmen in einem Gerät vereint, welches das ganze Jahr hindurch genutzt werden kann. Bei Tests überzeugte vor allem die geringe Lautstärke des Gerätes von lediglich 35 bis 63 dB sowie der 360-Grad HEPA-Filter. Er ist mit einer Schicht aus Aktivkohle sowie mit Glasfasern versehen, durch die er in der Lage ist, bis zu 99,97 Prozent aller Gerüche, Gase, Pollen, Allergene, Bakterien und Schimmelpilzsporen aus der Luft zu filtern. Selbst die Hautpartikel von Hund, Katze oder Hase kann das Gerät beseitigen. Dabei filtert es Verunreinigungen bis zu einer Größe von nur 0,1 Mikron aus der Luft, was durch Testergebnisse nach den Maßgaben von EN1822 nachgewiesen wurde. Der integrierte Filter muss nur einmal pro Jahr ausgewechselt werden. Das Gerät ist durch den automatischen, über Sensoren gesteuerten Reinigungsmodus in der Lage, die Luftqualität zu überprüfen und die Stärke des Luftstroms für eine optimale Luftreinigung selbstständig zu regulieren. Ist die gewünschte Luftqualität erreicht, schaltet der Luftreiniger automatisch in den Standby-Modus. Zudem verfügt der Luftreiniger über einen Nacht-Modus für einen noch leiseren Betrieb. Gleichzeitig wird die Lichtstärke am Display reduziert. Eine Besonderheit beim Pure Cool Link von Dyson ist die Möglichkeit, das Gerät mithilfe der Dyson Link App zu steuern und zu kontrollieren. Sie bietet Zugriff auf Informationen bezüglich der Luftreinigung, der noch verbleibenden Lebensdauer des Filters sowie weiterer Funktionen. Als sehr praktisch wird von Kunden auch die Fernbedienung bewertet, mit der man die Drehbewegung des Gerätes von bis zu 70 Grad, den Sleep-Timer sowie den Luftstrom des Dyson Raumlüfters auch aus der Ferne auf eine der 10 präzisen Stufen einstellen kann. Die Fernbedienung lässt sich magnetisch am Gerät selbst leicht befestigen, sodass man sie nicht immer suchen muss, wenn man sie benötigt.

Auch das moderne Design des Dyson Pure Cool Link Luftreinigers wurde immer wieder positiv erwähnt. Es ist zeitlos und unaufdringlich. Das Bedienfeld wurde ganz oben am Gerät platziert und seine Tasten lassen sich leicht bedienen. Das Gewicht des Gerätes liegt bei gerade 3,9 kg, lässt sich also leicht transportieren. Das integrierte Kabel verfügt über eine Länge von 2 m, wodurch sich das Gerät überall gut platzieren lässt. Der Lieferumfang beinhaltet folgende Gegenstände:

  • Dyson Pure Cool Link Luftreiniger
  • Fernbedienung & Batterien

Dieser Luftreiniger von Dyson ist eine echte Bereicherung für jede Wohnung. Vor allem, wer unter Allergien leidet, ist mit dem Dyson Pure Cool Link Luftreiniger wirklich sehr gut bedient. Es wurde für seine hohe Qualität mit zwei Zertifikaten ausgezeichnet, dem „Quiet Mark“ sowie der Zertifizierung „asthma & allergy friendly“. Für die Arbeit, die dieses Gerät leistet, ist der Preis von 475€ mehr als angemessen.

WINIX P150 Luftreiniger

WINIX P150 Luftreiniger


Winix Luftreiniger mit Plasmawave Technologie und...
2 Bewertungen
Winix Luftreiniger mit Plasmawave Technologie und...
Luftreiniger mit PlasmaWave Technologie und True HEPA-Filter bis max. 34m² • Luftreiniger mit eigenen PlasmaWave Technologie, einen TRUE HEPA-Filter und einer hocheffizienten Aktivkohleschicht befreit die Luft von Allergenen, Bakterien, Feinstaub, Rauch, Viren und sogar von Gerüchen und Gasen.


Der WINIX P150 Luftreiniger zählt zu den kompakten und kostengünstigeren Luftreinigern, verfügt aber über alle wichtigen Funktionen und Filterwirkungen, die auch bei größeren und teureren Geräten zu finden sind. Dieser Luftreiniger besitzt eine eigens entwickelte PlasmaWave-Technologie, mit der die Luft ionisiert wird sowie einen so genannten TRUE HEPA-Filter mit hocheffizient arbeitender Aktivkohleschicht. Durch die insgesamt drei Filter und das PlasmaWave-System ist der WINIX P150 nicht nur in der Lage, die Raumluft von Gerüchen und Gasen, Feinstaub, Bakterien und Viren, Allergenen und Rauch zu reinigen, sondern sie auch von lästigen Pollen und organischen Materialien wie Hautpartikel zu befreien.

Das Gerät eignet sich aufgrund seiner Kompaktheit und Leistung vor allem für Räume mit einer Größe bis zu 35 Quadratmetern. Auch für eine mobile Verwendung beispielsweise in Campingbussen ist dieser Luftreiniger geradezu prädestiniert. Das Gerät ist mit Staub-, Geruchs-, Gas- und Lichtsensoren ausgestattet und kann seine Leistung automatisch an die jeweiligen Anforderungen anpassen.

Eine integrierte Sensortechnik macht es möglich, dass das Gerät die Luftqualität überwacht und im Bedarfsfall seine Leistung automatisch erhöht oder verringert. Der WINIX P150 lässt sich auf 4 Geschwindigkeiten einstellen. In Tests wurde der sehr leise Nacht-Modus als positiv bewertet. Auch die Möglichkeit, die PlasmaWave-Funktion bei Bedarf an- oder auszuschalten, stieß bei Kunden auf positive Resonanz. Der Luftreiniger von WINIX wiegt insgesamt 6 kg, verfügt über ein 1,8 m langes Kabel und der Filter benötigt einmal jährlich einen Wechsel. Das Gerät konnte verschiedene Auszeichnung für seine guten Leistungen im Allergiebereich einsammeln (Zertifizierungen nach AHAM, ECARF, UK Allergy sowie Energy Star).

Insgesamt konnte der WINIX P150 Luftreiniger bei Testern und Kunden gut abschneiden, wenn es um die Beseitigung von Allergenen ging. Auch mit seinem HEPA-Filter konnte das Gerät überzeugen und wurde zudem für seine einfache Handhabung sowie sein kompaktes Design gelobt. Der Preis für ein solches Gerät liegt bei gerade 179€, was extrem günstig ist und einmal mehr zeigt, das Qualität nicht unbedingt teuer sein muss. Wer in kleineren Räumen für gesunde, saubere und geruchsfreie Luft sorgen möchte, dem ist der WINIX P150 durchaus zu empfehlen.

Philips Luftreiniger AC4072/11

Philips Luftreiniger AC4072/11


Top-Angebot
Philips Luftreiniger AC4072/11 mit hocheffizientem...
100 Bewertungen
Philips Luftreiniger AC4072/11 mit hocheffizientem...
Filterung von 99,9% der freischwebenden Partikel bis 0,02μm durch deutsche Filtertechnologie. • Verbesserung der Raumluft und besonders geeignet für Allergiker (zertifiziert durch ECARF) • Innovativer Kombifilter vereint einen HEPA-Filter mit einer hocheffizienten Aktivkohleschicht und befreit die Luft von Allergenen.


Philips ist schon sehr lange eine feste Größe im Bereich der Haushaltsgeräte. Da wundert es nicht, dass das Unternehmen den Philips Luftreiniger AC4072/11 auf den Markt gebracht hat. Das Gerät in modernem Design ist laut dem Hersteller die eigenes entwickelte Turbofunktion in der Lage, die Raumluft in Räumen bis zu 50qm schnell und effizient von bis zu 99,9 % aller Allergene und Schadstoffe zu befreien. Es kann bis zu 236m³ Luft pro Stunde filtern. Diese Tatsache sowie der Umstand, dass das Gerät sehr leise arbeitet, haben in Tests überzeugt. Der Philips Luftreiniger AC4072/11 verfügt zudem über einen integrierten Sensor, der die Luftqualität bzw. die Schadstoffbelastung kontrolliert und seine Leistung automatisch anpasst, wenn sich das Gerät im Automatik-Modus befindet. Egal, ob es sich um Pollen, Tierhaare, Hausstaub (-milben), Schimmelsporen, Viren, Bakterien oder Gase handelt, sie werden alle durch den mehrschichtigen Premium-Filter, auch als HEPA-Filter mit Aktivkohle-Schicht bezeichnet, aus der Raumluft verbannt. Bis zu 99,9% aller Partikel mit einer Größe von bis 0,02μm sammelt der Luftreiniger ein. Dafür setzt dieser Luftreiniger die von Philips speziell entwickelte VitaShield IPS Luftreinigungs-Technologie ein und verzichtet auf die Ionisierung der Luft oder den Einsatz von Ozon.

Durch die effiziente Entfernung von möglichen Allergenen aus der Atemluft ist das Gerät besonders für Allergiker geeignet (Zertifizierung durch ECARF).

Als Besonderheiten beim Philips Luftreiniger AC4072/11 wurden sein extrem leiser Nachtmodus, der vollautomatische Modus, die insgesamt 5 Geschwindigkeiten und seine intelligenten Sensoren zur Kontrolle und Regulierung der Luftqualität immer wieder lobend von Kunden erwähnt. Auch die moderne und gut sichtbare, dreistufige LED-Anzeige, mit der die Luftqualität angezeigt wird, fand ein sehr positives Echo. Das Gewicht beträgt bei diesem Luftreiniger 7,2 kg.

Im Philips Luftreiniger AC4072/11 ist hochwertige Technik verbaut und das wurde auch in Tests sowie von Kunden honoriert. Sein hervorragendes Filtersystem mit VitaShield IPS-Technologie ist eine Wohltat für alle, die mit Allergien zu kämpfen haben. Auch die Turbofunktion für effiziente und zügige Luftreinigung konnte die Kunden überzeugen. Zudem wurden die integrierten Sensoren sowie der Automatik-Modus als Pluspunkte gewertet. Beim Preis liegt der Luftreiniger von Philips mit 369€ näher am ersten hier präsentierten Modell. Allerdings ist das Gerät jeden Cent wert. Mit dem Philips Luftreiniger AC4072/11 können Sie ruhig und störungsfrei atmen, egal ob in wachem Zustand oder im Schlaf.

Warum Sie uns Ihr Vertrauen schenken sollten?

Wenn jemand auf der Suche nach einem Luftreiniger ist und nicht weiß, welches Gerät für ihn am besten geeignet ist, dann ist es immer hilfreich, Unterstützung zu erhalten. Genau hier beginnt unsere Arbeit für Sie.

Nicht jeder kennt sich mit technischen Gerätschaften aus oder hat die zeitlichen Ressourcen, sich in ein Themenfeld wie Luftreiniger vollumfänglich einzuarbeiten. Das ist auch nicht nötig, denn diese Arbeit erledigen wir für Sie. Wir machen uns auf die Suche nach geeigneten Luftreinigern, lesen alle wichtigen Herstellerhinweise, schauen nach, was Kunden zu einem Gerät sagen und tragen alle Informationen über Luftreiniger aus Foren, Verbraucherportalen oder einschlägigen Magazinen für Sie zusammen. Dann wählen wir aus der Fülle der Geräte drei Modelle aus und präsentieren sie Ihnen. Diese Vorgehensweise hilft Ihnen dabei, unterschiedliche Geräte mit ihren Stärken und vielleicht auch Schwächen kennenzulernen und letztlich genau den Luftreiniger zu erwerben, der das am besten tut, was Sie möchten. Wir sehen unsere Arbeit als Brücke zwischen Produkten und Ihnen. Wenn Sie aufgrund unseres Services einen passenden Luftreiniger finden, ist unsre Arbeit erledigt.

Verschiedene Luftreiniger im Vergleich – ein Blick auf wichtige Qualitätsmerkmale lohnt sich

Der Sinn, den ein Luftreiniger erfüllt, ist nicht einfach ein Durchwirbeln der Raumluft, sondern ein effizientes Herausfiltern und Reinigen der Luft. Um eine solche Arbeit leisten zu können, benötigt er natürlich ganz bestimmte Eigenschaften. Genau nach diesen sollten Sie beim Kauf eines Luftreinigers fragen, damit Sie nicht am Ende ein Gerät erwerben, dass nicht dazu in der Lage ist, die von Ihnen gewünschte Leistung zu erbringen. Auf folgende Fähigkeiten sollten Sie daher besonders achten:

  • Da die Zahl von Allergikern weltweit ansteigt und man einen Luftreiniger oft kauft, um der Allergie entgegenzuwirken, ist es sinnvoll, nach einer Allergie-Zertifizierung des Gerätes zu schauen. Oft werden Zertifizierungen nach ECARF, AHAM, Energy Star oder UK Allergy angegeben. Nur wenn ein Luftreiniger für diesen Bereich zertifiziert ist, ist er in der Lage, Allergene aus der Raumluft effizient herauszufiltern und Ihnen das Leben zu erleichtern.
  • Um für Allergiker gefährliche Stoffe aus der Luft zu entfernen, sollte das Gerät natürlich auch ein hochwertiges Filtersystem Dieses muss in der Lage sein, auch kleinste Partikel von Allergenen zu beseitigen. Zu diesem Zweck entwickeln die Hersteller immer effizientere Technologien wie HEPA-Filter, mehrschichtige Aktivkohle, PlasmaWave-Technologie oder VitaShield IPS Luftreinigungs-Technologie. Durch solche Innovationen sind die heutigen Luftreiniger imstande, Partikel aus der Luft einzufangen, die gerade einmal 0,02μm groß sind.
  • Auch die Leistungsstärke des Luftreinigers ist von Bedeutung. Sie sollten sich erkundigen, wie viel Luft das gerät innerhalb einer Stunde filtern kann. Für unsere drei Modelle waren Werte von 236m³/h beziehungsweise 414 Liter/Sek. angegeben. Je mehr Luft der Luftreiniger in kurzer Zeit bewältigt, umso mehr Schad- oder Geruchsstoffe werden aus der Luft entfernt.
  • Die Handhabung ist immer wieder ein wichtiges Thema, wenn es um den Kauf von Elektrogeräten geht. Hier wäre es wichtig, zu erkunden, ob die Tasten eine gute Größe haben, ob es eventuelle komplizierte Tastenkombinationen zu erlernen gibt und ob die Tasten so beschriftet sind, dass langes Überlegen entfällt. Ebenfalls ein Vorteil wäre eine Fernbedienung. Eines unserer vorgestellten Geräte hatte nicht nur eine solche Fernbedienung, sondern ließ sich auch über eine App kontrollieren und steuern.
  • Ein manchmal leidiges Thema ist die Lautstärke, die ein Luftreiniger verursacht. Vor allem für einen ungestörten Schlaf wäre es wichtig, dass der Luftreiniger einen Nacht-Modus besitzt, in welchem das Gerät die Lautstärke auch bei laufendem Betrieb reduziert. Unsere Geräte konnten alle drei mit einem solchen Modus überzeugen. Unser Sieger bringt es auf gerade 35 dB, was ein exzellenter Wert ist.
  • Wenn Sie einen Luftreiniger kaufen möchten, sollten Sie auch auf seine Reichweite achten, also darauf, für welche Raumgröße er ausgelegt ist. Bei unseren drei Geräten durften die Räume zwischen 35 und 50qm groß sein. Wer eine größere Wohnung bzw. mehrere Räume bewohnt, der sollte überlegen, ob nicht mehrere Luftreiniger sinnvoll wären.
  • Es lohnt sich auch immer ein Blick auf besondere Features, die ein Gerät eventuell zu bieten hat und durch die es zusätzlich hilfreich sein kann. Bei unseren Modellen waren das eine eigens entwickelte App, die durch eine dreistufige LED-Anzeige signalisierte Luftqualität oder auch die zusätzliche Funktion eines Ventilators für heiße Tage. Solche Features entscheiden vielleicht nicht unbedingt darüber, ob Sie ein Gerät erwerben oder nicht, aber sie bieten auf jeden Fall einen sinnvollen Mehrwert.
  • Natürlich spielt für viele potenzielle Käufer der Preis eine wichtige Rolle. Je mehr hochwertige Technologien in einen Luftreiniger integriert wurde, desto höher liegt in der Regel der Preis. Bei unseren drei Modellen lag der Preis bei 179€, 369€ sowie 475€, wobei das günstigste Gerät von Kunden nicht automatisch als das schlechteste eingestuft wurde.

Damit Sie den Luftreiniger kaufen, der ihren Anforderungen genügt, sollten Sie grundsätzlich unterschiedliche Hersteller und Modelle miteinander vergleichen. Nur im Vergleich erschließen sich Ihnen auch kleine Unterschiede wie beispielsweise Stromverbrauch oder Art des Akkus und Sie bemerken Details, die Ihnen sonst vielleicht entgangen wären. Ein solcher Vergleich von Gerätespezifikationen empfiehlt sich übrigens nicht nur bei Luftreinigern, sondern prinzipiell.

Luftreiniger von WINIX und Philips – erstklassige Geräte mit vielen Vorzügen

Alle Luftreiniger, die wir uns für Sie angeschaut haben, sind mit extrem effizienten Technologien ausgestattet und dadurch in der Lage, Höchstleistungen bei der Reinigung der Raumluft in Ihren vier Wänden zu vollbringen. Dieser Aspekt ist vor allem auch deshalb wichtig, weil die Konzentration an Schadstoffen in geschlossenen Räumen um ein Vielfaches höher liegt, als im Freien, wo sie durch den Wind stärker verteilt werden, wodurch sich natürlich ihre Konzentration reduziert. Die Belastung ist in Räumen etwa 10-30x höher. Genau hier setzen unsere vorgestellten Luftreiniger an und schaffen effektiv Abhilfe.

Der hier vorgestellte WINIX P150 Luftreiniger konnte Tester und Kunden vor allem durch seine effiziente Arbeitsweise und exzellente Luftreinigung aufgrund der speziell entwickelten PlasmaWave-Technologie und dem TRUE HEPA-Filter überzeugen. Zudem punktete er mit seinem Nacht-Modus, den vier einstellbaren Geschwindigkeiten sowie dem nur einmal jährlich zu wechselnden Filter. Die zahlreichen Zertifizierungen im Bereich Allergien kam bei den Kunden ebenfalls gut an. Als absoluter Pluspunkt wurde aber der Preis von nur 179€ gewertet, der angesichts der Leistungen unschlagbar ist. Ein kleines Manko war für einige die Tatsache, dass das gerät nur für Räume bis zu einer Größe von 35qm geeignet ist. Der WINIX P150 Luftreiniger ist zwar nicht zu unserem Sieger aufgestiegen, dennoch können wir das Gerät mit ruhigem Gewissen empfehlen.

Als echte Qualitätsarbeit wurde der Philips Luftreiniger AC4072/11 von vielen gewertet. Seine Turbofunktion, der integrierte Sensor zur Kontrolle der Luftqualität sowie sein Filtersystem mit VitaShield IPS-Technologie wurden immer wieder positiv benotet. Auch sein extrem geräuscharmer Nacht-Modus und der Umstand, dass das Gerät auch Partikel aus der Luft filtert, die gerade einmal 0,02μm groß sind, machen diesen Luftreiniger zu einem ausgezeichneten Gerät, das auch Allergikern empfohlen werden kann. Ein kleiner Nachteil ist das relativ hohe Gewicht und natürlich der Preis von 369€, ein Wert, den nicht jeder ausgeben möchte. Trotzdem können wir den Philips Luftreiniger AC4072/11 jedem ans Herz legen, der mit Allergien zu kämpfen hat. Mit diesem Gerät werden Sie sich Erleichterung verschaffen.

Den richtigen Luftreiniger kaufen – unser Sieger und ein Fazit für Sie

Top-Angebot
Dyson Pure Hot + Cool Link Luftreiniger mit HEPA-Filter...
45 Bewertungen
Dyson Pure Hot + Cool Link Luftreiniger mit HEPA-Filter...
  • Der Lüfter Pure Hot + Cool Link von Dyson vereint Luftreiniger, Ventilator &...
  • Der 360° HEPA-Filter mit Glasfasern und Aktivkohle-Schicht entfernt bis zu 99,97%...

Die Entscheidung, welchen Luftreiniger wir denn nun zum Sieger küren, war nicht ganz einfach, denn alle drei Geräte haben ihre Vorzüge. Letztlich waren es nur Kleinigkeiten, die uns dazu bewogen haben, einen Stab für den Dyson Pure Cool Link Luftreiniger zu brechen und ihn zu unserem Favoriten zu machen. Vor allem seine ausgereifte Technik mit dem 360-Grad HEPA-Filter, die es ihm ermöglicht, eine exzellente Luftqualität in Räumen herzustellen, gab einen wichtigen Ausschlag. Dieser Luftreiniger filtert immerhin bis zu 99,97 Prozent aller Partikel aus der Luft, und das bis zu einer Partikelgröße von nur 0,1 Mikron. Aber auch sein sehr leiser Betrieb bei gerade 35dB, seine Fernbedienung und die vielseitige App, über die sich das Gerät auch steuern lässt, wenn man unterwegs ist, haben überzeugt. Hinzu kommen noch die 10 unterschiedlichen Luftstromstufen, auf die sich das Gerät einstellen lässt sowie die möglich Drehbewegung bis zu 70 Grad. Ein letzter Pluspunkt auf unserer Liste ist das zeitlose, wirklich elegante Design des Gerätes. Durch seine schlanke, unauffällige Form lässt es sich in jeder nur denkbaren Inneneinrichtung gut unterbringen. Zugegeben, der Preis von 475€ kann nicht als besonders kostengünstig bezeichnet werden, aber dafür erhalten Sie beim Kauf des Dyson Pure Cool Link Luftreinigers ein erstklassiges Gerät mit zweifacher Zertifizierung im Bereich Allergie-Eignung. Aus all diesen Gründen ist dieser Luftreiniger das Gerät, das wir Ihnen besonders ans Herz legen.

Die Arbeit für Sie macht uns einfach Freude. Gerade bei einem so komplexen Thema wie einem Luftreiniger merken wir selbst, wie wichtig unser Service ist. Das Suchen nach geeigneten Geräten, das Zusammentragen aller wichtigen Fakten, Eckdaten und sonstigen Informationen hilft Ihnen dabei, das richtige Produkt zu finden. Bei aller Komplexität mancher Themen empfinden wir es als spannende Herausforderung, das Thema so für Sie aufzubereiten, dass Sie alle wichtigen Dinge wissen und ihnen die Kaufentscheidung am Ende leicht fällt. Immer, wenn uns das gelingt, haben Sie das, was Sie benötigen und wir sind mit Ihnen gemeinsam zufrieden.

Die besten Luftreiniger
4.9 (97.5%) 8 votes

Letzte Aktualisierung am 14.12.2017 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API


Ähnliche Beiträge



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *