Skip to main content

Die besten Sandwichtoaster

Sandwichtoaster

Sandwichtoaster – Sandwichmaker – Das Wichtigste in Kürze


Ein Gerät mit austauschbaren Platten ist perfekt. Damit lassen sich Waffeln und Panini und das klassische Sandwich herstellen.

Alle Geräte die wir vorstellen haben eine automatische Temperaturregelung.

Mit einem Sandwichtoaster erstellen Sie ganz schnell super leckere Sandwiches. Mit einer herausnahmbaren Platte kann das Ding auch in die Spülmaschine.

Die leckersten Rezepte für deinen Sandwichtoaster

Hier findest du einen erweiterten Bericht über leckere, gesunde und vor allem schnelle Rezepte für deinen Sandwichmaker. Egal ob du Rezepte mit wenig Kohlenhydraten oder einen richtigen Burger mit qualitativ hochwertigem Fleisch möchtest, hier findest du definitiv etwas für dich.

Die Rezepte für die verschiedenen Sandwichmaker sind ziemlich einfach für jedermann zu gestalten. Ob für eine Grillparty im Sommer oder eher für den gemütlichen Feierabend Snack, alles ist dabei.

Die Beläge variieren je nach Land und Sitten. Der Deutsche liebt sein Käse – Schinken Brot, wobei der Brite sein Gurkensandwich mit gesalzener Butter und Gurken mehr mag und der Amerikaner sein Club-Sandwich. Ob kalt oder warm serviert, dieser Snack ist international die beliebteste Zwischenmahlzeit. Um es geschmacklich abzurunden kann man es auch mit Senf, Ketchup, Mayonnaise oder mit anderen Soßen verfeinern.

Die Britin Charlotte Mason veröffentlichte eines der ersten Rezepte in einem Kochbuch wo sie beschrieben hat wie man einige sehr dünne Scheiben Rindfleisch zwischen zwei Scheiben Brot mit Butter legen soll. Von damals bis heute hat sich allerdings was in der Zubereitung getan.

Ideen für leckere Sandwiches mit dem Sandwichtoaster

Leckere Ideen kannst du dir in einem Sandwichmaker Rezeptbuch holen oder einfach hier bei uns.

Egal ob vegetarische, glutenfreie, laktosefreie oder mit Fleisch und Gemüse Sandwiches, verschiedene Rezepte und Inspiration kannst du dir hier holen. Wir wünschen dir viel Spaß beim Zubereiten und Essen.

Vegetarischer Sandwichtoast

Zutaten (für 4 Portionen):

  • 1 kleine Salatgurke
  • 2 Tomaten
  • 4 Scheiben Schmelzkäse
  • 8 Scheiben Toastbrot (Sandwichtoast)
  • 1 Zwiebel

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 5 Min.

  • Gemüse waschen und in Scheiben schneiden (pro Toast ca. 2 Scheiben).
  • Sandwichtoaster aufheizen.
  • Käse auf eine Toastscheibe zuerst legen.
  • Jeweils 1 – 2 Scheiben Gemüse darauf verteilen.
  • Zum Abschluss eine Scheibe Toast obendrauf legen.
  • Den Toaster etwas einfetten und das Sandwichtoast reinlegen und schließen.
  • Goldbraun toasten und genießen.

Sandwiches mit Hack und Käse

Zutaten (für 4 Portionen):

  • 250 g Hackfleisch
  • 100 g Tomatenmark
  • 8 Scheiben Toastbrot
  • 4 Scheiben Käse
  • Oregano
  • Salz und Pfeffer
  • Butter

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min.

  • Das Hack in wenig Öl braten.
  • Das Fleisch mit Oregano, Salz und Pfeffer würzen.
  • Tomatenmark und ganz wenig Wasser dazugeben.
  • Die Toastbrotscheiben mit Butter bestreichen.
  • Die Hackmasse auf 4 Scheiben verteilen.
  • Den Käse darauf legen und mit den anderen 4 Scheiben bedecken.
  • Das fertige Sandwich einfach in den Sandwichtoaster legen und nach paar Minuten genießen.

Bananentoast

Zutaten (für 2 Portionen):

  • 4 Scheiben Toastbrot
  • etwas Butter
  • etwas Nutella
  • Bananen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 5 Min.

  • Die Toastscheiben von einer Seite mit Butter bestreichen.
  • Die andere Seite mit Nutella bestreichen.
  • Die Banane schneiden und scheibchenweise auf die Nutella-Seite legen.
  • Die Butterseite in den Toaster legen und backen.
  • Du solltest es unbedingt warm genießen.

Schinken – Käse Toast

Zutaten (für 1 Portion):

  • 2 Scheiben Toastbrot
  • 2 Scheiben Käse
  • 2 Scheiben Schinken

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 5 Min.

  • Toastscheibe mit einer Scheibe Käse belegen.
  • Den Schinken darauf legen und alles mit der zweiten Toastscheibe abdecken.
  • Das belegte Sandwich in den beheizten Sandwichmaker geben.
  • Käse schmelzen lassen und warm essen.

Hawaii-Toast

Zutaten (für 4 Portionen):

  • 4 Scheiben Sandwichtoast
  • 4 Scheiben Ananas aus der Dose
  • 8 Scheiben Schmelzkäse
  • 4 Scheiben Kochschinken
  • Margarine
  • Curry

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 5 Min.

  • Die Toastscheiben mit etwas Margarine bestreichen.
  • Ein wenig Curry hinzugeben.
  • 1 Scheibe Schinken, 1 Scheibe Ananas und 2 Scheiben Käse darauf legen.
  • Im Sandwichmaker backen und den Snack genießen.

Thunfisch – Sandwich

Zutaten (für 4 Portionen):

  • 2 Scheiben Toastbrot
  • 1/2 Dosen Thunfisch (75 g)
  • 1 große Gewürzgurke
  • 30 g Frischkäse

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 5 Min.

  • Die Gurken klein schneiden.
  • Die 2 Scheiben Sandwichbrot toasten.
  • Den Toast mit Frischkäse bestreichen.
  • Die halbe Dose Thunfisch und die Gurkenstückchen auf einer Scheibe verteilen.
  • Die zweite Scheibe Toast drauflegen und schon ist das Sandwich fertig. Guten Appetit.

Fettarmes Club Sandwich

Zutaten (für 1 Portionen):

  • 4 Scheiben Hähnchenbrustfilet
  • Sauce oder Ketchup
  • 3 Scheiben Toastbrot
  • 2 Blätter Eisbergsalat
  • 1 Tomate

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min.

  • Sandwichscheiben toasten.
  • Mit Ketchup bestreichen.
  • 2 von den Scheiben mit Eisbergsalat belegen.
  • Die Hähnchenbrust und die geschnittenen Tomatenscheiben darauf platzieren.
  • Die letzte Toastscheibe darauf und in je zwei Dreiecke schneiden.

Ricotta – Rucola – Sandwich

Zutaten (für 4 Portionen):

  • 12 Scheiben Sandwichtoast
  • 250 g Rucola
  • 250 g Ricotta oder Frischkäse
  • 6 Cocktailtomaten
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min.

  • Die Sandwichscheiben mit der Ricotta-Rucola-Creme bestreichen.
  • 6 Sandwichscheiben mit dem restlichen Rucola und den Tomatenscheiben belegen.
  • Die restlichen Sandwichscheiben darauf legen und fest andrücken.
  • In den Sandwichmaker legen und nach paar Minuten ist es auch fertig. Guten Appetit.

Spiegelei-Toast

Zutaten (für 4 Portionen):

  • 1 Scheibe Sandwichtoast
  • 2 Eier
  • 75 g Bergkäse
  • 1 TL Butter
  • 1 TL Olivenöl
  • 1 Prise Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min.

  • Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen.
  • Die beiden Eier als Spiegelei aufschlagen und auf die Toastscheibe zugeben.
  • Den Käse über das Spiegelei geben.
  • Das Sandwich im Toaster leicht bräunen.
  • Mit frisch gemahlenem schwarzen Pfeffer würzen.

Lachstoast

Zutaten (für 1 Portion):

  • 1 Scheibe Sandwichtoast
  • 3 Scheiben Räucherlachs
  • 2 Eier
  • Champignons
  • 1 TL Butter
  • Sahnemeerrettich
  • 1 TL Schnittlauch, gehackt

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min.

  • Die Champignons in Scheiben schneiden.
  • Die Toastscheiben mit Sahnemeerrettich bestreichen und die Pilze dazugeben.
  • Den Toast mit Räucherlachs belegen, nach Geschmack pfeffern.
  • Zum Schluss mit Schnittlauch bestreuen.
  • Den Toast von einer Seite mit Butter bestreichen und auf dem Sandwichgrill leicht anrösten.

Mozzarella – Toast

Zutaten (für 4 Portionen):

  • 8 Scheiben Toastbrot
  • 250 g Mozzarella, evtl. Büffelmozzarella
  • 3 Eier
  • 1 Tomate
  • 50 g Mehl
  • 200 ml Milch
  • Salz und Pfeffer
  • 1/2 TL Oregano

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min.

  • Den Mozzarella abtropfen lassen und in Würfel schneiden.
  • Eier, Mehl und Milch jeweils in tiefe Teller geben.
  • Die Eier verquirlen.
  • Den Mozzarella zuerst in den verquirlten Eiern wenden, abtropfen lassen, salzen und pfeffern.
  • Dann in Mehl wenden, abklopfen.
  • Das Brot kurz in die Milch tauchen.
  • Die Mozzarellawürfel und den Oregano auf die Toasts verteilen.
  • Tomaten dazugeben.
  • Die übrigen Brotscheiben darauf legen und leicht andrücken.
  • Alles zusammen in den Sandwichmaker legen und paar Minuten auf das Resultat warten.

Wie viele Kalorien stecken im Sandwich?

Wie viele Kalorien in einem Sandwich stecken ist schwer zu sagen. Es hängt natürlich von den Zutaten an. Die Kalorie ist eine veraltete Maßeinheit der Energie. Eine Kalorie entspricht ca. 4,1868 Joule (1 kcal = 4,1868 kJ) und ein Joule ca. 0,239 Kalorien. Das Wort stammt von dem französischen Wort Calorie, aber abgeleitet ist es aus lateinisch calor (Wärme).

Ein Burger – und ein Mozzarela Sandwich sind da sicherlich unterschiedlich in den Kalorien. Ein 150 g Schinken-Käse-Toast enthält z.B. 289.5 Kalorien und 1215 Kilojoule (KJ). So ein Sandwich enthält sehr wichtige Zutaten für deinen Körper, wie Fett, Kohlenhydrate, Eiweiß und Ballaststoffe.

Natürlich hat ein Sandwich mehr Kalorien als eine andere Mahlzeit, aber da du pro Tag zwischen 1500 – 3000 Kalorien zu dir nehmen kannst, ist das wirklich kein Problem. Wenn du ein Sportler bis, darfst du ja noch mehr zu dir nehmen.

Außerdem kannst du diese Kalorien leicht mit einem Spaziergang oder Laufen abtrainieren, deswegen wünschen wir dir einen guten Appetit. In nur einer Stunde Gehen oder in 18 Minuten Joggen oder 33 Minuten Schwimmen oder Radfahren ist das Sandwich wieder verbraucht.

Gibt es glutenfreie Sandwiches die ich mit dem Sandwichmaker zubereiten kann?

Um die Antwort sofort zu beantworten, natürlich gibt es sie. Viele Menschen leiden heutzutage an Glutenunverträglichkeit, bzw. Zöliakie, deshalb gibt es viele Alternativen, d.h. glutenfreie Sandwichvariationen, die man ohne weitere Probleme in den Sandwichmaker toasten kann.

Wir empfehlen Menschen mit einer Glutenunverträglichkeit – Maistortillas. Sie sind im Gegensatz zu den Weizentortillas durch das fehlende Gluten ideal für glutenfreie Sandwiches. Für Maistortillas nimmt man Masa, ein spezielles mexikanisches Maismehl.

Du kannst die Maistortillas mit den Zutaten befüllen, die du am meisten magst. Wir empfehlen dir folgedes Rezept:

Maistortilla mit Hähnchen-Tomaten-Füllung

Zutaten (für 3 Portionen):

  • 300 g Hühnchenfilet
  • 2 Tomaten
  • 1 Zwiebel
  • frisches Koriandergrün
  • Käse
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min.

  • Die Maistotortillas mit den oben genannten Zutaten belegen.
  • Filet in feine Streifen schneiden und in einer erhitzen Bratpfanne braten.
  • Mit Salt und Pfeffer würzen.
  • Die fertigen Filet Streifen und Käse dazugeben.
  • Mit einer anderen Tortilla abschließen und in einen heißen Sandwichmaker – Kontaktgrill geben.
  • Nach ein paar Minuten heiß servieren und genießen.

Gibt es auch laktose-freie Sandwiches die ich mit dem Sandwichmaker zubereiten kann?

Um auch diese Antwort sofort zu beantworten, natürlich gibt es sie. Milch, Joghurt, Quark, Butter, Käse und alle anderen Molkereiprodukte sind für Menschen mit einer Laktoseintoleranz ein großes Tabu. Die Umstellung auf eine laktosefreie Ernährung ist für viele Betroffenen sehr schwer, aber machbar.

Die wenigsten Betroffenen müssen auf alle laktosehaltigen Produkte verzichten. Letztlich richtet sich die Auswahl der Nahrungsmittel nach der individuellen Verträglichkeit. Da die meisten Hartkäse wie Parmesan, Bergkäse oder Le Gruyere zudem auch laktosefrei sind, eignen sich diese Varianten ebenfalls für Menschen mit einer Laktoseintoleranz.

Wir empfehlen dir folgendes Rezept:

Sandwiches mit Gemüse

Zutaten (für 3 Portionen):

  • 1 große Zucchini
  • 100 g Bacon
  • Tomaten
  • Champignons
  • 2 Knoblauchzehen
  • frischer Thymian und Rosmarin

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min.

  • Zucchini waschen und in Scheiben schneiden.
  • Die Zucchini mit Zwiebelwürfeln, etwas zerdrücktem Knoblauch und mit frischem Rosmarin und Thymian anbraten.
  • Die Champignons und Tomaten zum Schluss dazugeben.
  • Bacon mit den anderen Zutaten aus der Pfanne auf das Brot legen und auf dem Sandwichmaker Kontakgrill toasten.

Zusammengefasst: Sandwiches im Sandwichmaker sind ein idealer Snack für uns

Sandwiches im Sandwichmaker sind ein idealer Snack für Zwischendurch. Die Vielfalt der Sandwichmaker Rezepte ist ziemlich groß. Wir haben mit den genannten Rezepten zeigen wollen wie schnell man für sich ein Snack zubereiten kann. Im Handumdrehen ein paar köstliche Sandwiches nach der Arbeit kann wirklich jeder zubereiten.

Egal ob glutenfrei, laktosefrei, mit oder ohne Fleisch oder Gemüse, es gibt Tausende Variationen zu diesem Thema. Je nach Lust und Laune, kann man sich das idealste Sandwich zusammenstellen. Ein Sandwich hat maximal 500 Kalorien und ist im Gegensatz zum Gebäck und süßen Snacks eine gesunde Mahlzeit, deswegen greift zu eurem Sandwichmaker und macht euch ein leckeres und schnelles Sandwich nach der Arbeit. Einen Guten Appetit wünschen wir euch.

Die besten Sandwichtoaster
5 (100%) 1 vote

Letzte Aktualisierung am 22.04.2018 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API


Ähnliche Beiträge



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *